Empfehlen auf
Login
Testet euch gegenseitig frei! Legal und sicher

Testet Euch
gegenseitig frei!

Mit Test-Express kannst Du jederzeit und überall persönlich und kompetent Schnelltests
bei Menschen in Deinem persönlichen Umfeld durchführen.

Für 1,99 Euro wird das Testergebnis in zwei Minuten als Bescheinigung auf das Handy
der Menschen gesendet, die den Nachweis benötigen.

Ob geimpft oder nicht –Test Express macht allen das Leben in diesen Zeiten leichter!

Jetzt Express-Tester werden

Einfach, schnell, ohne Wartezeiten und direkt vor Ort!

Egal ob in Deinem Wohnzimmer, im Büro oder in der Wohnung der Testperson – Du kannst ohne große
Mühe ein negatives Corona-Testergebnis bescheinigen. Damit alles korrekt läuft, überprüft ein Arzt
stichprobenartig die Tests. Damit bist Du auf der sicheren Seite und kannst bequem,
unabhängig und völlig mobil Gesundheit bescheinigen.

Du belegst die Testung und Test Express übermittelt die ärztliche Bescheinigung in
wenigen Augenblicken per E-Mail oder SMS direkt an die Testperson.

Jeder Test kostet einmalig 1 Credit – also 1,99 Euro ohne Abo oder monatliche Grundgebühr

Jetzt kostenlos registrieren

Rechtsgültig für Arbeitgeber, Schule und Gesundheitsamt!

Der Druck steigt. Jetzt gilt 3G auch am Arbeitsplatz. In den Schulen gilt die engmaschige Kontrolle der Ungeimpften schon länger.
Mit Test Express stellst Du rechtlich einwandfreie Corona-Bescheinigungen aus.
D.h. Dein Arbeitgeber, die Schulleitung und auch das Gesundheitsamt müssen diese Bescheinigungen anerkennen,
denn sie entsprechen der aktuellen deutschen Rechtsprechung!

Mehr Infos bekommst Du hier

Mit Test-Express wird 3G leichter...

Test Bestätigung sehr schnell

Jederzeit, überall, online

Du kannst – egal von wo aus – sofort und unkompliziert bestätigen, dass alle Menschen, die Du getestet hast, gesund sind. Unser Arzt überwacht im Hintergrund die Prozesse, und kontrolliert stichprobenartig, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Test Bestätigung sehr günstig

Spart Bares

Du brauchst einen Test und Test-Express. Beides zusammen kostet nur 3 bis 4 Euro und ein bisschen Zeit. Du kannst die Kosten ggf. einfach an die getestete Person weitergeben. Damit kann sich 3G jeder leisten. Niemand muss mehr vor einem Testzentrum auf seinen Schnelltest warten.

Test Bestätigung sehr einfach

Einfach unabhängig

Test machen, Daten eingeben, Credits kaufen und SMS verschicken. Das war’s. Du brauchst keinen Drucker, keinen Stempel und keinen Stift. Das spart Zeit und Geld und schont sogar die Umwelt!

Noch kein zertifizierter Express-Tester? Hier wirst Du es!

Du hast noch keinen Nachweis, dass Du die formalen Anforderungen an eine „Fachperson“ erfüllst?
Dann registriere Dich jetzt und erhalte den Nachweis für Deine Expertise.

Wir haben eine eigene Online-Ausbildung mit Zertifikat für einmalig € 10 bei uns integriert.
Das dauert nur wenige Minuten und macht Dich zu einem kompetenten Express-Tester.

Jetzt kostenlos registrieren

In 3 Schritten zur Test-Express-Bestätigung

Selbsttest besorgen

Schnelltest besorgen und los geht’s!
Nimm einen zugelassenen Corona-Schnelltest, führe den Test fachkundig durch und lies das Ergebnis ab. Negativ? Los geht`s!

Testergebnis eingeben

Einloggen und Ergebnis eingeben
Gib alle Infos zur getesteten Person, dem Test und dem Ergebnis ein, zahle mit einem Credit, Du erhältst sofort digital die Corona-Testbestätigung.

Testergebnis erhalten

Bescheinigung verschicken
Die Testbescheinigung wird sofort per SMS und E-Mail an die Testperson geschickt. Für jeden weiteren Test dieser Person ist das Profil bereits hinterlegt.

Unkompliziert und miteinander durch Corona!

Du bist Express-Tester und ersparst Menschen, die einen negativen Corona-Schnelltest nachweisen müssen, den mühsamen Gang ins Testzentrum.
Du kannst als Fachperson – wo auch immer – einfach und unkompliziert den Test sorgfältig durchführen oder überwachen.
Mit Dir wird 1, 2 oder 3G einfacher und wir alle sind mit Corona auch ohne Aufwand auf der sicheren Seite

Du brauchst selbst eine Bescheinigung? Die kann Dir nur ein anderer Express-Tester ausstellen.

Du brauchst die Bescheinigung schnell? Dann zeig einem Menschen in Deinem persönlichen Umfeld Test- Express.

Das Netzwerk von Express-Testern wächst täglich und rasant! Und Du bist ein Teil davon!

Mit Credits zur Freiheit!

Ein Test kostet 1 Credit. Pro Einzelkauf kostet ein Test nur 1,99 Euro – aber was ist schon 1 Test?!
Nicht viel, wenn man eine große Familie, viele Freunde und Kollegen hat.
Daher haben wir Credit-Pakete mit fairen Rabatten. Damit 3G bezahlbar ist.

Jetzt registrieren

Häufig gestellte Fragen

+ Welche Schnelltests sind erlaubt?

Es dürfen nur solche PoC-Antigen-Tests oder überwachte Antigen-Tests zur Eigenanwendung im Rahmen der Coronavirus-Testverordnung (TestV) und der Nationalen Teststrategie verwendet werden, die die durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) in Abstimmung mit dem Robert Koch-Institut festgelegten Mindestkriterien für Antigen-Tests erfüllen.
Wir haben in unserem System die Tests aus dieser Liste https://antigentest.bfarm.de/ integriert.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

+ Ich kann meinen Schnelltest nicht finden, was tun?

Bitte achte darauf, dass Du nach dem vollständigen Firmennamen suchst, der ist meist nicht so offensichtlich, wie auf der Packung dargestellt. Du findest diesen meist sehr klein geschrieben auf der Packungsseite. Wir haben aber auch eine Stichwortsuche integriert, mit der Du Deinen Test finden solltest.

+ Sind meine Daten sicher?

Ja, Deine Daten sind bei uns sicher. Sie werden gemäß der aktuellen Datenschutzbestimmungen verwaltet und nicht an Dritte weitergeben. Unsere Datenschutzbestimmungen findest Du hier

+ Gelten die Bescheinigungen auch am Arbeitsplatz?

Ja, unsere Testbescheinigungen gelten auch für die neuen 3G-Regeln am Arbeitsplatz. Die Faktenlage: Gemäß §6 Abs. 1 der Testverordnung, sind alle Leistungserbringer - hier insbesondere Arztpraxen - dazu berechtigt, gültige Bescheinigungen zu erstellen. Dies ist in unserem Falle Dr. med. Sebastian aus Nürnberg. Der Arzt muss die Durchführung der Tests, die vor Ort stattfinden müssen, nicht vor Ort überwachen. Es sind telemedizinische Methoden zugelassen. Wenn der Arzt eine vor Ort durchgeführte Testung stichprobenartig überprüft, liegt im juristischen Sinne eine Überwachung vor Ort vor. Die Personen, die den Test vor Ort überwachen, haben alle ihre entsprechende Fachkunde gegenüber dem Arzt belegt. Z.B. mit Schulungen vom TÜV, Dekra, Ärztekammer, Johanniter, DRK, etc. Diese Personen können auch Eltern oder Angehörige des Getesteten sein. Sie sind dennoch im juristischen Sinne Zeugen und gegenüber dem Arzt verpflichtet, wahrheitsgemäß zu handeln. Das heißt, unsere Fachpersonen beaufsichtigen Tests unter Delegation des Arztes Dr. med. Sebastian und dokumentieren das Ergebnis. Der Arzt stellt jedoch die Testbescheinigungen aus und überprüft stichprobenartig, ob die Beaufsichtigung der Tests richtig durchgeführt wird.

+ Kann ich bei Euch Tests kaufen?

Nein. Bei uns kannst Du keine Tests kaufen. Unser Service ermöglicht es Dir, in Deinem persönlichen Umfeld Corona-Tests durchzuführen und zu beaufsichtigen.

+ Kann ich mich selber testen?

Leider ist es nicht möglich, sich selbst eine Testbescheinigung auszustellen. Unser Angebot braucht aus juristischen Gründen das 4-Augen-Prinzip. Vielleicht kannst Du in Deinem persönlichen Umfeld jemanden gewinnen, das für Dich zu übernehmen?

+ Ist eine solche Testbestätigung überhaupt zulässig?

Test Express bringt Ärzte, Fachpersonen, die einen Corona-Selbst-Test vor Ort überwachen und Getestete zusammen. Ausschließlich Ärzte, die dazu gemäß §6 Abs. 1. der gültigen Testverordnung berechtigt sind, erstellen Bescheinigungen, die über Test-Express übermittelt werden. Es ist erlaubt, dass Ärzte dies tun dürfen und sie müssen diese Leistung nicht selbst vor Ort erbringen, sondern dürfen auf Telemedizin setzen. Mehr Infos dazu findest Du hier: https://www.test-express.de/ueber-uns.php.

+ Ist die CliniGo GmbH ein offiziell geprüfter Dienstleister?

Wir sind kein Testzentrumsbetreiber, sondern Betreiber einer Online-Plattform, die Fachpersonen, Getestete und Ärzte technisch miteinander verbinden. Dafür ist keine Genehmigung nötig und auch keine Prüfung.

+ Wie haben wir sichergestellt, dass lediglich geschultes Personal die Tests überwacht, genauer gesagt wie verifizieren wir die Ärzte?

Die Ausbildung einer Fachperson ist nicht sehr aufwendig und dauert je nach Anbieter bis zu 90 Minuten. Es geht im Kern darum, dass die Person weiß, wie sie die drei verschiedenen Testarten anwendet und sich selbst schützen kann. Die Fachkunde wird durch das Zertifikat nachgewiesen. Jedes einzelne wird von uns persönlich überprüft. Alternativ kann der Nutzer auf unserer Seite einen Online-Kurs durchführen, der inhaltlich mit dem fachlich sehr versierten und äußerst populären Online-Seminar der Johanniter vergleichbar ist. Nutzer, die dieses Training absolviert haben, verfügen über die Fachkenntnisse, um einen Selbsttest zu beaufsichtigen. Sie dürfen aber natürlich keine Bescheinigung selbst erstellen. Das können und dürfen nur Ärzte.

+ Wie können wir garantieren, dass ausschließlich CE-IVD geprüfte Tests verwendet werden?

In unserer Auswahlliste sind nur die vom Bfarm zugelassenen Tests auswählbar. Wir weisen die Nutzer explizit darauf hin, dass nur Tests, die in der Liste enthalten sind, verwendet werden können. Unseres Wissens sind andere Tests im Handel auch gar nicht mehr für Endverbraucher erhältlich. Jede Fachperson garantiert persönlich, dass der Test korrekt durchgeführt wird und das Ergebnis wahrheitsgemäß dokumentiert wird.

+ Ist uns erlaubt mit einer Online-Schulung Menschen auszubilden? Ist diese Ausbildung von einer offiziellen Instanz geprüft?

So, wie bei den anderen Anbietern auch wird die Teilnahme an einem Online-Kurs bescheinigt. Die Online-Schulung muss lediglich medizinisch und fachlich korrekt sein. Das ist als Nachweis der Fachkunde auszureichend. Dieser Nachweis wird uns gegenüber abgegeben. Wir sind als Dienstleister gemäß der Test-Verordnung §6 Abs. 3. ebenso dazu berechtigt, Fachpersonen zu benennen und diese einen Test durchführen zu lassen. Wir sind auch als Dienstleister berechtigt, Bescheinigungen zu erstellen. Gleichwohl ist die Bescheinigung durch einen Arzt die höchstmögliche Qualitätsstufe, noch höher als bei Bürgertests in Testzentren.

+ Sind Schnelltests vom Robert Koch Institut (RKI) eine anerkannte Methode?

Ja. Das RKI bewertet die angeleitete Selbstbeprobung folgendermaßen:
Eine unter fachkundiger Anleitung und Beobachtung erfolgende Selbstbeprobung durch die zu untersuchende Person kann eine Exposition für das Gesundheitspersonal verringern. Bei rund 500 Patienten zeigten angeleitete, selbstentnommene beidseitige vordere Nasenabstrichen und Abstriche der mittleren Nasenmuschel gute Übereinstimmung mit dem durch medizinisches Personal entnommenen Nasenrachenabstrich in der SARS-CoV-2 PCR-Testung. Mehr dazu unter diesem Link

+ Wie lange ist eine Testbescheinigung gültig?

Schnelltests sind nur 24 Stunden gültig – so also auch unsere Bescheinigungen.

+ Was kostet eine Testbestätigung?

Eine Testbestätigung kostet maximal 1,99 €. Du brauchst dazu noch einen Test.

+ Wie bezahle ich die Testbescheinigungen?

Unsere Bezahleinheit sind Credits. Bevor Du bei uns Testbescheinigungen ausstellen kannst, kaufst Du mindestens 1 Credit. Die Credits haben einen unterschiedlichen Wert, denn wir haben Credit-Pakete im Angebot: 1 Credit kostet 1,99 €. Je mehr Du kaufst, um so günstiger werden diese. Du kannst maximal 10 Credits kaufen. Bezahlt wird bei Test-Express mit Sofortüberweisung, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder Giropay.

+ Wird die Testbestätigung überall anerkannt?

Ja, die Testbestätigung wird überall anerkannt. Sie entspricht den Nachweisrichtlinien des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert Koch-Instituts.

+ Ist die Testbescheinigung auch im Ausland gültig?

Unsere Testbescheinigungen sind 2sprachig in Deutsch und Englisch. Bitte dafür die druckbare PDF- Bescheinigung vorzeigen. Der Getestete findet diese in seinem E-Mail Postfach.
Die Testbescheinigungen sind in der EU auf jeden Fall gültig, für die Schweiz können wir aktuell nur davon ausgehen.

+ Kann der QR-Code von Corona-Apps eingelesen werden?

Das ist zurzeit leider noch nicht möglich. Der QR Code ist bei uns mit der entsprechenden, persönlichen Testbescheinigung verlinkt.
Eine Anbindung an die Corona Warn App oder Luca ist nicht erforderlich und nicht vorgesehen bei Dienstleister-Zertifikaten.
Es gibt neben den Bürgertests noch die Arbeitgeber- und Dienstleister-Tests, die alle drei als 3-G-Bescheiningungen akzeptiert werden. Die beiden letztgenannten Tests kommen seltener vor, sind aber genauso gültig.

+ Wo kann ich mich als Tester zertifizieren lassen?

Wir empfehlen Dir eine Zertifizierung bei uns. Wir haben eine eigene Online-Schulung integriert, die Du buchen kannst, sobald Du eingeloggt bist. Diese kostet einmalig 10 € und dauert etwa 15 Minuten. Das Zertifikat wird anschließend automatisch in Deinem Account hinterlegt und Du kannst als Express-Tester anderen eine Testbescheinigung ausstellen. Das Zertifikat ist als PDF hinterlegt und kann jederzeit auch ausgedruckt werden.
Die Teilnahme an unserer Online-Schulung qualifiziert Dich dazu, zum Beispiel Deine Familie, Lieblingsmenschen, Freunde oder Kollegen zu testen.

+ Ich habe schon ein anderes Zertifikat. Kann ich das nutzen?

Ja! Du kannst Dein Zertifikat oder einen Sachkundenachweis hochladen, der bestätigt, dass Du Corona-Schnelltests durchführen und/oder beaufsichtigen darfst. Dieses prüfen wir so schnell wie möglich (kann aufgrund des Ansturms bis zu 48 Stunden dauernd) und schalten Dich dann als Express-Tester frei.
Wir brauchen aus juristischen Gründen Deinen Sachkundenachweis über die Durchführung und Beaufsichtigung von Corona-Schnelltests.

+ Kann ich meine Tests bei der Bundesregierung abrechnen?

Nein, dafür musst Du eine andere Zertifizierung haben. Infos dazu erhältst Du hier

+ Sind meine Daten sicher?

Ja, Deine Daten sind bei uns sicher. Sie werden gemäß der aktuellen Datenschutzbestimmungen verwaltet und nicht an Dritte weitergeben. Unsere Datenschutzbestimmungen findest Du hier

+ Benötige ich bei Euch einen Termin?

Nein, die Erstellung einer Testbestätigung ist zu jeder Zeit und von jedem Ort aus möglich. Die Vereinbarung eines Termins ist nicht erforderlich. Auch die Schulung kannst Du jederzeit machen.

+ Wie funktioniert ein Schnelltest?

Je nach ausgewähltem Schnelltest wird eine Speichel- bzw. Sekretprobe genommen, die dann direkt oder nach vorheriger Vermischung mit einer Probenflüssigkeit auf ein Testplättchen gegeben wird. Nach wenigen Sekunden, spätestens aber nach 10 bis 15 Minuten ist das Ergebnis als „C“ oder „T“ ablesbar. Hat der Test nur einen Strich, ist das Testergebnis negativ. D.h. es wurde bei der Testperson kein Corona nachgewiesen. Hat der Test zwei Striche, wurde bei der getesteten Person Corona nachgewiesen. Ist das der Fall, kann keine Bescheinigung ausgestellt werden. Die Test-Person solle sich an das örtliche Gesundheitsamt wenden.

+ Wer ist Test-Express?

Test-Express ist eine telemedizinische Plattform, mit der es möglich ist, dass Fachpersonen unter der Leitung eines Arztes die Durchführung eines Corona-Schnelltests bei Mitmenschen vor Ort überwachen und das Ergebnis dokumentieren. Der Arzt überwacht die Testdurchführung mithilfe des Gesundheits-Messengers CliniGo und erstellt direkt im Anschluss daran eine Testbescheinigung, die über die Plattform Test-Express an den Getesteten versandt wird.  Die CliniGo GmbH ist dabei Dienstleister.
Bei den Ärzten, die die Bescheinigung ausstellen, handelt es sich um Leistungserbringer im Sinne des §6 Abs. 1 TestV in Verbindung mit §2 Abs. 2 Abs. 7 c) der SchAusnahmV.
Aktuell haben sich auf der Plattform zahlreiche Fachpersonen angemeldet und ihre Fachkunde entsprechend nachgewiesen. 
Die Erstellung einer Testbescheinigung kostet 1,99 Euro. Hinzu kommen die Materialkosten für den Selbsttest in Höhe von ca. 1 Euro, so dass der Getestete eine gültige 3G-Bescheinigung für 2,59 Euro und nicht für 15, 20 oder sogar 30 Euro erhält, wie in Testzentren zur Zeit häufig verlangt.
Damit erhalten alle Menschen, unabhängig von ihrem Einkommen die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu entscheiden, ob sie sich mit einer „Impfung“ einem medizinischen Eingriff unterziehen möchten, oder nicht. Darüber hinaus verringert sich das Risiko, dass möglicherweise Infizierte auf dem Weg zu einem Testzentrum weitere Menschen infizieren, da sie direkt vor Ort getestet werden.

+ Was sind Corona-Symptome?

Als häufigste Symptome wurden Husten, Fieber und Schnupfen erfasst. Auch Atemnot und Symptome einer Lungenerkrankung sind möglich. Ähnlich wie im Erwachsenenalter können unter anderem auch allgemeine Krankheitszeichen, Halsschmerzen, Geruchs- und Geschmacksstörungen oder auch Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

+ Gibt es eine Meldepflicht bei einem positiven Schnelltest?

Nein. Wer einen Schnelltest macht, der positiv ausfällt, sollte diesen aber genauso wie bei einem positiven Antigen-Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigen lassen und sich vorsichtshalber zu Hause in Isolierung begeben, bis das Ergebnis vorliegt. Die AHA+L-Regeln sind weiterhin zu beachten. Positive Ergebnisse von Antigen-Schnelltests, die von geschultem Personal durchgeführt werden, sind dagegen meldepflichtig.
Quelle: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/faq-schnelltests.html

Testimonials

Das sagen unsere Kunden zu Test-Express.de

1, 2 oder 3G? Wer kennt sich da noch aus? Mit Test Express wird das ganze unkompliziert und einfach ist es auch. Simon L.

Als Mutter von 3 Kindern kann ich nicht dauernd ins Testzentrum fahren. Ich bin froh, dass ich das alles zu Hause erledigen kann. Sandra T.

Bevor wir groß durch die Gegend fahren, zahlen wir lieber ein bisschen was und gut ist. Sprit ist auch nicht gerade billig Franzi M.

Test-Express hat mir den Schrecken vor 3G genommen. Mit diesem Verfahren ist Testen einfach und dennoch rechtlich einwandfrei .Harald B.

Meine Kinder können endlich wieder zum Sportverein, ohne dass ich dabei arm werde. Ein großartiges Angebot. Verena Z.

Jetzt kann ich mit meinem zertifizierten Wissen, wie man testet, meinen Freunden bescheinigen, dass sie gesund sind. Klaus S.

Mein Mann und ich testen uns gegenseitig und waren jetzt erstmal richtig lecker essen! Danke für diese tolle Möglichkeit! Gudrun K.

Wie geil ist das denn?! Ich bin für meine Kumpels jetzt der Corona-Chief-Checker! Heute Abend geht’s in den Club! Kevin F.

Wir freuen uns sehr, dass wir als Rentner jetzt auf der sicheren Seite sind und trotzdem wieder am Leben teilnehmen können! Vielen Dank! Gerhard N.

Schliessen X

Die URL der Internetseite wurde in Deine Zwischenablage kopiert

Füge Sie nun einfach direkt auf Deinen
Social-Media-Kanälen ein

Auf Instagram posten Auf Facebook posten Auf Pinterest posten Auf Tiktok posten Auf Twitter posten